Zum Hauptinhalt springen

Winterolympiade

Zum zweiten Mal bauten wir in der Turnhalle ganz viele Geräte auf, die uns an eine Winterolympiade erinnerten. Corona bedingt musste unsere Winterolympiade bei strahlendem Sonnenschein im Frühling stattfinden. Auch der übliche Ablauf, dass immer ein Jahrgang gleichzeitig an den Geräten turnt, konnte in diesem Jahr nicht fortgeführt werden. So hatte diesmal jede Klasse in ihrer Sportstunde die Möglichkeit, alle Stationen auszuprobieren. Das war natürlich toll, dass so viele Geräte gleichzeitig aufgebaut waren. So hatten die Kinder - wie man auf den Fotos sieht - viel Spaß.


Ein Besuch der Eislaufbahn der Kamener Winterwelt

Heute war es endlich soweit! Der gesamte zweite Jahrgang der Diesterwegschule war in der Kamener Winterwelt auf der Eisbahn und tobte sich dort mal richtig aus - einige kleine und größere blaue Flecke mit inbegriffen :) Diese nahmen aber alle Kinder gerne in Kauf! Es war einfach ein schönes Erlebnis! Zum Abschluss hat jede Klasse noch ein gemeinsames Klassenfoto geschossen. Total geschafft werden wir heute Abend ins Bett fallen und wahrscheinlich wird uns jeder der blauen Flecke an diesen schönen Vormittag erinnern.

 

Halloween

Dieses Jahr ging es am Freitag vor Halloween in der 2c ganz schön gruselig zu. Sogar Anton hatte sich einen schaurigen Freund mitgebracht! Die selbstgebastelten Mumien- Windlichter der Kinder durften dabei natürlich auch nicht fehlen. Ob verkleidet oder nicht - wichtig war, dass alle zusammen Spaß hatten.

Obst in der Klasse 2c

Am Dienstag, 07.09.2021, gab es für die Diesterwegschule zum ersten Mal Obstkisten! In der ersten Kiste waren von den Eltern kleingeschnittene Äpfel, Möhren und Kohlrabi. Das Obst hat den Kindern sehr gut geschmeckt und sie freuen sich auf die nächste Kiste am Mittwoch.

Blumenwiese

Auch die Antonklasse hat auf einem 10m langen Tapentenstück gemeinsam eine Blumenwiese gemalt. 


Eis vom Förderverein

Die Antonklasse genießt dank des Fördevereins eine Abkühlung zum Ferienauftakt.