Zum Hauptinhalt springen

Winterolympiade

Zum zweiten Mal bauten wir in der Turnhalle ganz viele Geräte auf, die uns an eine Winterolympiade erinnerten. Corona bedingt musste unsere Winterolympiade bei strahlendem Sonnenschein im Frühling stattfinden. Auch der übliche Ablauf, dass immer ein Jahrgang gleichzeitig an den Geräten turnt, konnte in diesem Jahr nicht fortgeführt werden. So hatte diesmal jede Klasse in ihrer Sportstunde die Möglichkeit, alle Stationen auszuprobieren. Das war natürlich toll, dass so viele Geräte gleichzeitig aufgebaut waren. So hatten die Kinder - wie man auf den Fotos sieht - viel Spaß.


Waveboard-Einheit im Sportunterricht

Viel Spaß hatten die Kinder beim Waveboardfahren. Innerhalb kurzer Zeit lernten die meisten Kinder, sich alleine auf dem Waveboard fortzubewegen. Einige konnten schon eine Runde durch die Halle fahren, während sich andere Kinder über eine Strecke von 3m freuten. Toll war mit anzuschauen, wie sie sich gegenseitig Hilfestellung gaben. Im 4. Schuljahr möchten die Kinder auf jeden Fall wieder Waveboard fahren.