Diesterwegschule Kamen

Waldspiele

Der Stuntman

Die vierten Klassen der Diesterwegschule fuhren zu den Waldspielen nach Bönen. Doch nicht nur unsere Schule nahm daran teil, sondern noch viele andere Klassen. Bei der Begrüßung fiel ein Förster von der Leiter. Zum Glück passierte ihm nichts, denn er rollte sich gut ab. Wir bekamen den Chef-Förster. Wir gingen zuerst zu einem Baum und sollten schätzen, wie hoch die Krone war. Dann gingen wir zu einem Stand, an dem ausgestopfte Tiere waren. Da sollten wir sagen, wie die Tiere heißen. Da hatten wir zehn von zehn Punkten. Wir mussten noch sägen, Tiere pantomimisch nachspielen, Zapfen in einen Korb werfen und die Schutzkleidung eines Waldarbeiters benennen. Auch an den anderen Stationen hatten wir viel Spaß. Es war ein schöner Tag.