Diesterwegschule Kamen

Weihnachtsturnen

Weihnachtsturnen

Im Rahmen der Projektwoche konnten sich die Erstklässler an sieben "Weihnachtsmann-Stationen" austoben. An der Gitterleiter rutschten sie auf einer Bank herunter und stellten sich vor, wie der Weihnachtsmann durch den Kamin rutscht. An den Tauen konnten sie durch die Wolken schwingen. Das "Bällebad" wurde umgewandelt in ein "Geschenkebad". Hier packte der Weihnachtsmann seine Geschenke in den großen Sack. Die Rollbretter wurden zum Schlitten des Weihnachtsmannes. So konnte dieser von "Rentieren" gezogen werden. Besonders attraktiv war der Stufenbarren mit eingehängter Bank, um von oben aus den Wolken auf die dicke Weichbodenmatte zu springen. Aber auch die Gleichgewichtsstationen und die Kastentreppe wurden gerne ausprobiert.