Skip to main content
Die Klassen

4b

Altenheim "Haus Volkermann"

Wie in jedem Jahr besuchten wir das Altenheim "Haus Volkermann" und sagten unsere auswendig gelernten Gedichte auf. Im Musikunterricht lernten wir mit Frau Möhring schöne weihnachtliche Lieder, die wir den älteren Leuten vorsangen. Zum Abschluss sangen die Altenheim-Bewohner für uns das Lied "Leise rieselt der Schnee". Wie immer wurden wir herzlich empfangen und mit viel Applaus wurde uns gedankt. Für die Kinder ist es immer wieder aufregend, vor fast fünfzig Personen ins Mikrofon zu sprechen. Wir hatten einen schönen Vormittag.


Rückkehr ins Mittelalter

Am 20. September fuhren die vierten Schuljahre gemeinsam mit dem Bus nach Altena. Dort besuchten Sie - passend zum aktuellen Sachunterrichtsthema - die mittelalterliche Burg. Nachdem ausgiebig auf dem Burghof gefrühstückt wurde, verwandelten sich die Kinder in Knappen. Um zum Ritter geschlagen zu werden, mussten sie nun in Kleingruppen verschiedene Prüfungen ablegen. Der Ausflug ins Mittelalter hat allen viel Spaß gemacht.